Concerts 2018

CONCERTS 2018

Leucothea by Jean Jules Allaseur, Foto: Jastrow  CC BY 2.5

TELEMANNS WASSERMUSIK


"Tönt in meinen Lobgesang"



Samstag, 30. Juni 2018, 20-21 Uhr

Zunftsaal Schmiedenhof, Rümelinsplatz 4, CH - Basel

Tickets an der Abendkasse zu CH 30.-/15.- (ab 30 min vor Beginn)

Georg Philipp TELEMANN (1681 - 1767):

Ouvertürensuite "Hamburger Ebb' und Flut" (Wassermusik), TWV 55 C3

"Ino", Dramatische Kantate für Sopran und Orchester, TWV 20:41


Georg Philipp Telemann erfreute sich zu Lebzeiten einer grössere Bekanntheit als Johann Sebastian Bach. Nach seinem Tod geriet er in Vergessenheit. Auch wenn seine Werke heute wieder einen festen Platz im Konzertleben haben, so gibt es in seinem enormen Oeuvre doch noch viele Überraschungen zu entdecken, die die Vielseitigkeit und Qualität Telemanns belegen.

Erklingen werden zwei Werke aus seiner Hamburger Zeit: die Ouvertürensuite in C-Dur mit dem Titel Hamburger Ebb' und Flut (auch "Wassermusik" genannt) sowie die selten zu hörende dramatische Kantate für Sopran und Orchester, Ino. Beide Werke sind reich an barocken Affekten, die grosse Emotionen und Naturerscheinungen plastisch abbilden und setzen sich mythologisch mit dem Element Wasser auseinander: Götter und Geschöpfe des kühlen Nasses wie Neptun, tanzende Tritonen und spielende Najaden treten bereits in der Suite in Erscheinung, um später auf dramatischere Art und Weise in der Kantate Ino wieder aufzutreten.


tesori della musica


Julia Kirchner - Sopran

Natalia Herden - Oboe, Traverso

Eleonora Bišćević - Traverso, Blockflöte

Francesco Intrieri - Oboe, Blockflöte

Nelly Sturm - Fagott

Mojca Gal & Friederike Lehnert - Violine

Anna Amstutz - Viola

Isolde Winter - Violoncello

Teodoro Baù - Violone

Thomas Leininger - Cembalo


Das Konzert wird freundlich unterstützt durch:









 Irma Merk Stiftung

Willy A. und Hedwig

Bachofen-Henn Stiftung 

u.a.

Foto: Kathy Jung

"IN MILLE GUISE AMOR SA FAR MISERO UN COR"

Italienische Kantaten zum Güldenen Herbst

Claude Debussy 1884, public domain (wpclipart)

HOMMAGE À DEBUSSY

Recital

Das Programm führt mit Liedern und Instrumentalmusik durch das kompositorische Leben des vor 100 Jahren verstorbenen französischen Komponisten Claude Debussy.

Zu hören sind u.a. die berühmten "Proses Lyriques"


Julia Kirchner - Sopran

Vera Schnider - Harfe

Rani Orenstein - Flügel


23.11.2018, 20 Uhr, Zunftsaal Schmiedenhof Basel (Schweiz, Rümelinsplatz 4)

Im Rahmen des Festivals "Güldener Herbst" werden italienische Kantaten und Instrumentalmusik Caldaras, Gaffis, Maginis u.a. aus den Archiven Sondershausens und Meiningens erklingen.

 

 

Julia Kirchner - Sopran

tesori della musica

 

 

06.10.2018, 16 Uhr, Kirche zu Wandersleben (Deutschland, Thüringen)

t e s o r i

d e l l a

m u s i c a

 

GET IN TOUCH

 

Email: mail (at) tesoridellamusica.com

Phone: +49 175 2502993

 

2019 © tesori della musica. All Rights Reserved.

FOLLOW US